Aktuelle Zeit: 22. Sep 2017, 19:08  




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
 Krater in Schmalkalden ist gefüllt 
AutorNachricht
Admin
Admin
Benutzeravatar

Registriert: 11.2010
Beiträge: 8
Geschlecht: männlich
Dein DJ Nick: DJ Luis
Beitrag Krater in Schmalkalden ist gefüllt
Der 20 Meter tiefe und 40 Meter breite Krater im thüringischen Schmalkalden ist gefüllt, doch werden weitere Einbrüche befürchtet. Die Anlieger können deshalb noch nicht in ihre Wohnungen zurück.

Bild

Der Krater in Schmalkalden ist mit mehr als 7000 Tonnen Kies gefüllt. Bei Einbruch der Dämmerung sei das 20 Meter tiefe Erdloch komplett zugeschüttet worden, sagte Landrat Ralf Luther (CDU) am Sonntagabend.

Die Bagger blieben aber noch. Sie sollen von Montag an bis zu 6000 Tonnen weiteren Kies zu einer Kuppe aufschütten, damit Material nachrutschen kann, wenn sich das Material im Untergrund festigt.

10.000 Euro Unterstützung

17 der in Sicherheit gebrachten Anwohner könnten ihre Häuser in den kommenden sechs Wochen noch nicht wieder beziehen, sagte Bürgermeister Thomas Kaminski. "Mit Hilfe von Kreis und Land wollen wir den finanziellen Schaden minimieren." Je nach Bedarf sollen Betroffene bis zu 10.000 Euro Unterstützung bekommen. Fünf Häuser am Krater sind noch gesperrt, die Familien haben sich in Ersatzunterkünften eingerichtet. Die Kommune hat die Mietkosten übernommen.


8. Nov 2010, 09:59
Profil Besuche Website
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de